Sammy Suzuki, CFA

Sammy Suzuki, CFA

Co-Chief Investment Officer—Strategic Core Equities

24 Years at AB
25 Years of experience

Sammy Suzuki was promoted to Co-Chief Investment Officer of Strategic Core Equities in 2018. He has been managing the Emerging Markets Strategic Core portfolio since its inception in July 2012 and the Global, International and US portfolios since 2015. Suzuki has managed portfolios for over 13 years and emerging-markets portfolios for a decade. From 2010 to 2012 he also held the role of director of Fundamental Value Research, where he managed 50 fundamental analysts globally. Prior to managing portfolios, Suzuki spent a decade as a research analyst. He joined AB in 1994 as a research associate covering the capital equipment industry, and then became an analyst covering the technology industry. From 1998 to 2004 Suzuki served as senior research analyst for the global automotive industry. Before joining the firm, he was a consultant at Bain & Company. Suzuki holds a BS in materials science and engineering and a BS in finance from the University of Pennsylvania. He is a CFA charterholder and a member of the Board of the CFA Society New York. Location: New York

Emerging Markets: Entscheidend sind die Gewinne
Vorsicht vor Volatilität: Warten Sie nicht, bis es zu spät ist
Schwellenländer-Chancen, über die kaum jemand spricht
Emerging Markets: Demographie bestimmt die Zukunft
Die kommenden Superstars aus den Schwellenländern
Verlustschutz nach der US-Wahl

Verlustschutz nach der US-Wahl

Von Kent Hargis, Sammy Suzuki, Chris Marx

Aktien haben sich seit Donald Trumps Sieg bei der US-Präsidentschaftswahl erstaunlich gut gehalten. Doch nach wie vor herrscht erhebliche Unsicherheit darüber, inwiefern das neue Regierungsprogramm die Märkte beeinflussen wird. Ein effektiver Schutz gegen potenzielle Volatilität erfordert einen durchdachten Ansatz.

Aktien


Likes 0
TEILEN
Bookmarks
Anlagen und der Elefant im Wachstumsschwäche-Laden
Reemerging Markets: Anlegen in Zeiten einer zunehmenden Erholung

Reemerging Markets: Anlegen in Zeiten einer zunehmenden Erholung

Von Morgan Harting, Shamaila Khan, Laurent Saltiel, Sammy Suzuki

Es geht ein neuer Ruck durch die Emerging Markets (EM). Die Fundamentaldaten verbessern sich, und die Bewertungen erscheinen attraktiv. Renditen und Mittelflüsse geben Lebenszeichen von sich. Vermögenswerte aus den Emerging Markets sind für untergewichtete Anleger derzeit sehr verführerisch.

Aktien, Anleihen, Emerging Markets, Multi-Asset


Likes 0
TEILEN
Bookmarks
Mit Aufwärts-Abwärts-Partizipation ins Anleger-Nirwana

Mit Aufwärts-Abwärts-Partizipation ins Anleger-Nirwana

Von Chris Marx, Kent Hargis, Sammy Suzuki

Anleger sagen oft: „Ich möchte die Kursanstiege von Aktien, aber nicht deren Kurseinbrüche.“ Lassen Sie uns also über ein Konzept sprechen, das sich in letzter Zeit verbreitet hat: die sogenannte „Upside/Downside Capture“, zu deutsch Aufwärts-Abwärts-Partizipation. Das Prinzip erklärt, wie über den Schutz vor Abwärtsrisiken eine überdurchschnittliche Wertentwicklung erzielt werden kann.

Aktien


Likes 0
TEILEN
Bookmarks
Emerging Markets: Behauptungen auf dem Prüfstand
Back to a top